Datenschutz

Datenschutzerklärung
1. Datenschutz auf einen Blick
Allgemeine Hinweise
Die Huron AG speichert und verarbeitet Daten gemäss den Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes und hält sich auch an die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union.
 
Die Daten werden in einem virtual Datacenter der Firma Cyberlink in Zürich gehostet. Sie sind nach dem Stand der Technik vor Zugriffen Dritter geschützt. Cyberlink AG, Bellerivestrasse 241, CH-8008 Zürich, Schweiz.
 
Die Daten können nur von Mitarbeitenden der Huron AG eingesehen oder verändert werden, welche diesen Zugang zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen.
 
Alle von Mitgliedern oder Werbekunden eingegebenen Passworte werden verschlüsselt in der Datenbank abgelegt. Sie sind für Mitarbeitende der Huron AG nicht einsehbar.
 
Von der Huron AG gespeicherte Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben oder verkauft.
 
Unsere Seiten benutzt Services von gewissen Drittanbietern, die ebenfalls Daten speichern und verarbeiten. Wir benützen dafür nur Anbieter, die sich ebenfalls an die DSGVO-Bestimmungen halten. Aktuell sind dies: Google, Gryps.ch, Netmetrix, AddThis (Oracle), AdWebster, Surveymonkey und CloudFlare.
 
Verweise auf DSGVO-Artikel im folgenden Text richten sich an unsere Besucher aus dem EU-Raum.
 
Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Websites besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.
 
Datenerfassung auf unserer Website
 
Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber:.
 
Huron AG, Albulastrasse 55, 8048 Zürich, Schweiz.
Telefon: 043 243 95 50 (Mo-Fr, 09.15 - 17.30 Uhr)
Mail: Redaktion@inside-it.ch.
 
Weitere Informationen zur Huron AG.
 
Wie erfassen wir Ihre Daten?
Daten werden zum einen erhoben, wenn Sie bei uns einen Newsletter bestellen. Newsletter können jederzeit wieder abbestellt werden. Per E-Mail an datenschutz@inside-it.ch können Sie auch ohne Angabe von Gründen eine vollständige Löschung der für das Newsletterabonnement gespeicherten Daten aus unserer Datenbank verlangen.
 
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.
 
Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.
 
Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben ausserdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
 
Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.
 
Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.
 
2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen
 
Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
 
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
 
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
 
Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
 
Huron AG, Albulastrasse 55, 8048 Zürich, Schweiz
Telefon: 0041 43 243 95 50
E-Mail: redaktion@inside-it.ch
 
Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.
 
Unsere Rechtsvertreterin im EU-Raum
VGS Datenschutzpartner UG
Am Kaiserkai 69
20457 Hamburg
Deutschland
info@datenschutzpartner.eu
Webseite
 
Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an datenschutz@inside-it.ch. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
 
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstösse steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die für die Huron AG in der Schweiz zuständige Behörde ist der Eidgenössische Datenschutz und Öffentlichkeitsbeauftragte.
 
Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.
 
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen durchgehend eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
 
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
 
Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden.
 
Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von auf dieser Seite veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.
 
3. Datenschutzbeauftragter
Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter
Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt:
Marcel Gamma, Huron AG, Albulastrasse 55, 8048 Zürich, Schweiz
Telefon: 0041 43 243 95 56
E-Mail: m.gamma@inside-it.ch
 
4. Datenerfassung auf unserer Website durch die Huron AG
 
Newsletter-Bestellung
 
Newsletterdaten
Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschliesslich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.
 
Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschliesslich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Sie können in ihrem Userkonto den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
 
Wenn Sie eine vollständige Löschung ihres Kontos und der von Ihnen für die Newsletterbestellung eingegebenen Daten wünschen, dann schicken Sie ein Mail mit dem Betreff "Datenlöschung" an datenschutz@inside-it.ch.
 
Die Rechtmässigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
 
Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht.
 
Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
 
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
 
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
 
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.
 
Server-Log-Dateien
Unser Server speichert im Normalfall keinerlei personenbezogene Daten in Form von Log-Dateien. Im Normalfall heisst: So lange der Service von Cloudflare (siehe 5.3) eingeschaltet ist. Seitenaufrufe werden in diesem Fall über Server von Cloudflare umgeleitet, und unser eigener Server "sieht" IP-Adressen von Nutzern nicht.
 
Falls Cloudflare einmal ausgeschaltet ist, erhebt und speichert unser Server aber automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
 
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
 
Diese Daten werden von uns nach spätestens 6 Monaten gelöscht.
 
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen gestattet.
 
Kommentarfunktion auf dieser Website
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen eingegebene Name gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von uns nicht gespeichert, aber von der Firma Cloudflare (Siehe 5.3)
 
Speicherdauer der Kommentare
Die Kommentare und die damit verbundenen Daten werden von uns gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).
 
Rechtsgrundlage
Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmässigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
 
Weitergabe von Daten
Keine der von der Huron AG gespeicherten Daten werden von uns an eines der unter Punkt 5 genannten Drittunternehmen oder an irgendein anderes Drittunternehmen weitergegeben.
 
5. Datenspeicherung durch Drittunternehmen
 
5.1 Soziale Medien
 
AddThis
In unseren Nachrichten finden Sie Buttons, mit denen Sie unsere Artikel einfach auf Ihre Facebook-Seite stellen oder vertwittern können. Diese Buttons stammen von der Firma AddThis, einem Tochteruntermnehmen der Oracle Corporation, 1900 Oracle Way, Reston, VA 20190, USA.
 
AddThis setzt Cookies und sammelt Informationen über Ihre IP-Adresse und Ihr Verhalten auf unserer Site, auch wenn Sie nicht auf einen der Buttons klicken, um einen Artikel auf Ihr Twitter oder Facebook-Konto zu posten. Wenn sie dies tun und sich bei Facebook oder Twitter einloggen, oder wenn sie beim Besuch unserer Site bei Facebook oder Twitter eingeloggt sind, kann AddThis über Ihr Verhalten gesammelte Daten zudem mit Informationen in Ihrem Facebook- oder Twitter-Profil verknüpfen.
 
Hier finden Sie die Datenschutzrichtlinien von AddThis.
 
Die Datensammlung durch AddThis / Oracle kann via einen Klick auf diesen Opt-out-Link unterbunden werden.
 
Die Huron AG speichert oder verwendet keine der von Oracle gesammelten Daten.
 
5.2 Analyse Tools und Werbung
 
Netmetrix
Wir lassen die Reichweite dieses Webangebots in der Schweiz und Liechtenstein von der Schweizer Firma NET-Metrix AG messen. Wir haben unser Angebot so programmiert, dass Ihre Nutzung von einem (in der Schweiz befindlichen) Zählserver von NET-Metrix verzeichnet wird. Dieser versucht, Sie durch einen von ihm gesetzten Code (z.B. ein permanentes Cookie) von den anderen Nutzern zu unterscheiden. Damit werden die Statistiken aussagekräftiger. Um wen es geht, weiss NET-Metrix nicht, auch nicht, wenn Sie an den von NET-Metrix ebenfalls von Zeit zu Zeit durchgeführten Online-Befragungen teilnehmen (Sie werden dazu nach dem Zufallsprinzip ausgewählt).
 
Sie können das Setzen von Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser unterbinden; ansonsten stimmen Sie ihnen durch die Nutzung dieses Webangebots zu. Es geht allerdings nie um den einzelnen Benutzer; die Statistiken von NET-Metrix sind anonym. NET-Metrix erstellt die Reichweitenmessungen und Statistiken in eigener Verantwortung. Sie setzt hierfür auch Dienstleister in Europa ein. Weitere Informationen dazu, was NET-Metrix wie genau mit Ihren Daten tut.
 
Die Huron AG speichert oder verwendet keine der von Netmetrix gesammelten Daten.
 
Surveymonkey
In unserem Newsletter und auf unserer Website führen wir von Zeit zu Zeit Umfragen durch. Wir benützen dafür die Online-Plattform des Unternehmens Surveymonkey. SurveyMonkey, One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403 USA.
 
Cookies und Serverlogs
Wenn Sie an einer Umfrage teilnehmen, erfasst Surveymonkey personenbezogene Daten, unter anderem mithilfe von Cookies. Mithilfe dieser Cookies soll sichergestellt werden, dass der Umfrageservice uneingeschränkt bedienbar ist, damit die Umfragen wie vorgesehen und optimal ablaufen.
 
Surveymonkey speichert zudem in Logfiles auf seinen Servern Informationen über das Gerät und die Anwendung, das bzw. die Sie für die Nutzung des Services einsetzen. Gerätedaten heißt in der Hauptsache Ihre IP-Adresse, die Version Ihres Betriebssystems, der Gerätetyp, Informationen zu System und Leistung sowie der Browsertyp. Wenn Sie ein Mobilgerät einsetzen, Surveymonkey auch die UUID dieses Geräts.
 
Die Speicherung und Verarbeitung dieser Daten liegt in der alleinigen Verantwortung der Firma Surveymonkey. Konsultieren Sie hierzu die Datenschutzrichtlinie von Surveymonkey.
 
Die Huron AG hat keinerlei Einsicht in diese von Surveymonkey gespeicherten Daten.
 
Bei der Beantwortung einer Umfrage erfasste Daten
Wenn Sie an einer Umfrage teilnehmen, wird ihre IP-Adresse gespeichert sowie ihre Antworten und die persönlichen Daten, die sie eingegeben haben. Surveymonkey gewährt der Huron AG Einsicht in diese Daten. Die Huron AG kann sie auch exportieren und auf unseren eigenen Systemen speichern um die Umfrageergebnisse zu analysieren.
 
Mit der Teilnahme an der Umfrage erklären Sie sich mit dieser Datenverarbeitung einverstanden.
 
Rechtsgrundlage:
Die Speicherung der Umfragedaten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an datenschutz@inside-it.ch. Die Huron AG löscht daraufhin von Ihnen im Rahmen der Umfragebeantwortung eingegebene personenbezogene Daten von den Servern von Surveymonkey und den eigenen Servern.
 
Die Rechtmässigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
 
Dauer der Datenspeicherung:
Die Huron AG löscht von Surveymonkey gespeicherte und auch die von uns exportierten Umfragebeantwortungen nach spätestens 12 Monaten komplett.
 
Google DFP
Diese Website nutzt Funktionen von Google "Doubleclick for Publishers (DFP) um gewisse Werbeformen anzuzeigen. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
 
Informationen zu DFP für Besucher aus der Schweiz und nicht EU-Ländern:
Google DFP verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
 
Die Speicherung von Google-DFP-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, Werbung einblenden und diese optimieren zu können.
 
Zusatz-Informationen zu DFP für Besucher aus dem EWR (Mitgliedsstaaten der EU sowie Island, Liechtenstein und Norwegen):
 
Google liefert auf unserer Site für Nutzer im EWR keine Werbebuchungen mit Zielgruppen-Targeting, sondern nur nicht personalisierte Anzeigen aus.
 
Hier finden Sie die Datenschutzrichtlinien von Google.
 
Die Huron AG speichert oder verwendet keine der von Google DFP gesammelten personenbezogenen Daten.
 
AdWebster
Ein weiterer Teil der Werbung auf unserer Site wird über Werbungsserver der Firma AdWebster eingeblendet. adwebster AG, Geroldstrasse 3, CH-8005 Zürich.
 
AdWebster sammelt und speichert im Rahmen ihrer Leistungen Daten über das Nutzungsverhalten von Webseitenbesuchern und aggregiert diese Daten zu Nutzerprofilen. Bei den von AdWebster gesammelten Daten handelt es sich in der Regel um folgende Informationen: IP-Adressen (anonymisiert durch Kürzung), besuchte Webseiten (User-Journey), Datum und Uhrzeit des Besuchs, Interaktion zwischen Inhalt und Anzeigen sowie geografische und linguistische Informationen.
 
Hier finden Sie die Datenschutzrichtlinien von AdWebster.
 
AdWebster bietet auf dieser Webseite ein opt-out an, dass die Sammlung von Daten verhindert.
 
Die Huron AG speichert oder verwendet keine der von AdWebster gesammelten personenbezogenen Daten und gibt Ihrerseites keinerlei Informationen über unsere Nutzer an AdWebster weiter.
 
Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
 
Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
 
Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.
 
Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
 
Widerspruch gegen Datenerfassung durch Google Analytics
Hier finden Sie ein Browser Add-On, dass die Erfassung von Daten durch Google Analytics verhindert.
 
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.
 
Die Huron AG speichert oder verwendet keine der von Google Analytics gesammelten personenbezogenen Daten. Wir verwenden nur anonymisierte Zusammenfassungen dieser Daten.
 
Google reCAPTCHA
Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).
 
Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.
 
Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.
 
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.
 
Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html
 
Die Huron AG speichert oder verwendet keine der von Google ReCaptcha gesammelten personenbezogenen Daten.
 
5.3 Plugins und Tools
 
Cloudflare
 
Unsere Site nutzt einen Service von Cloudflare, um uns gegen DDOS-Attacken zu schützen, welche die Site lahmlegen könnten. Der Anbieter ist Cloudflare, Inc., 101 Townsend St., San Francisco, CA 94107
 
Aufrufe unserer Websites werden über Cloudflare-Server geleitet. Dabei speichert Cloudflare Ihre IP-Adresse sowie gewisse andere Informationen. Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Cloudflare.
 
User können die Zustimmung zur Speicherung ihrer Daten verweigern oder zurückziehen. Wenden Sie sich dazu per Mail mit dem Betreff "Attention: Data Protection Officer" an privacyquestions@cloudflare.com
 
Die Huron AG speichert oder verwendet keine der von Cloudflare gesammelten personenbezogenen Daten.
 
Gryps.ch
Die Huron AG kooperiert mit dem Schweizer Offertenportal Gryps.ch. Auf unserer Unterseite "Gryps" haben wir Inhalte von Gryps.ch eingebunden. Anbieter ist die Gryps Offertenportal AG, Untere Bahnhofstr. 12, CH-8640 Rapperswil, Schweiz
 
Wenn Sie diese Seite besuchen sammelt Gryps via Cookies bestimmte persönliche Daten über sie. Gryps.ch benutzt zudem Google Analytics. Die Sammlung von Daten durch Google Analytics kann man wie im Abschnitt "Google Analytics" beschrieben verhindern.
 
Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen.
 
Wenn Sie Offerten bestellen, müssen Sie dafür bestimmte persönliche Daten eingeben. Diese werden von der Gryps Offertenportal gespeichert und verarbeitet, um Ihnen die von Ihnen gewünschte Dienstleistung liefern zu können.
 
Detaillierte Informationen zur Speicherung und Verarbeitung von Daten durch Gryps Offertenportal finden sie in der Gryps Datenschutzerklärung.
 
Die Huron AG speichert oder verwendet keine der von Gryps Offertenportal gesammelten personenbezogenen Daten und gibt keine eigenen Daten an Gryps Offertenportal weiter.
 
YouTube
Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
 
Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
 
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
 
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
 
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.
Die Huron AG speichert oder verwendet keine der von Cloudflare gesammelten personenbezogenen Daten.
 
Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
 
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
 
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
 
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google.