Inventx gewinnt Vermögensverwalter für seine ix.Cloud

Inventx hat einen neuen Kunden aus der Finanzwelt für sein Cloud-Angebot ix.Cloud gewonnen. Der Vermögensverwalter Albin Kistler habe seine komplette Infrastruktur mit Inventx modernisiert, teilt der IT-Dienstleister mit. Der fünfjährige Vertrag umfasst Infrastructure-as-a-Service sowie Datenbanken, Storage- und Backup-Services aus der Cloud von Inventx.
 
"Inventx bietet mit ihrer auf die Finanzindustrie ausgerichteten Cloud-Lösung die technische Sicherheit und Stabilität sowie die Flexibilität, welche wir für unsere Wachstums- und Digitalisierungsstrategien benötigen", kommentiert Norbert Albin, CEO von Albin Kistler, die Entscheidung für das Churer Unternehmen.
 
Albin Kistler hat Ableger in Zürich, Chur und Genf und beschäftigt nach eigenen Angaben rund 40 Mitarbeiter. Das Unternehmen verwaltet etwa fünf Milliarden Franken. (ts)
 
Interessenbindung: Inventx ist ein Werbekunde von inside-it.ch.