Arrow ECS aktualisiert Cloud-Plattform

Der 2012 gestartete Cloud-Marktplatz Arrowsphere ist mit neuen Funktionen präsentiert worden. Damit will der weltweit tätige VAD Arrow ECS sein Cloud-Business noch weiter ausbauen. Deshalb habe man das Design, die Funktionsweise und die Benutzererfahrung der Multi-Tier Cloud-Plattform verbessert, heisst es in eine Mitteilung.
 
Konkret genannt werden ein Katalog mit inzwischen mehr als 25'000 Angeboten, eine KI-fähige Suchleiste zur Verwaltung von Abonnements, die Visualisierung der beliebtesten Angebote nach Regionen, ein intelligenter Katalogfilter nach Anbieter, sowie eine Empfehlungs-Engine, die es ermögliche, ergänzende Angebote für die Zusammenstellung von Cloud-Lösungen anzuzeigen. (vri)