Fernando Prado ist neuer CEO von Bintec Elmeg

Der deutsche Hersteller von Kommunikationsgeräten Bintec Elmeg gibt einen Wechsel an der Unternehmensspitze bekannt. Seit 1. Oktober verantwortet Fernando Prado als CEO die kaufmännische Geschäftsführung des Unternehmens. Er folgt auf Alexander Lopez, der als Prokurist bei Bintec Elmeg bleibe und innerhalb der Teldat Group, zu der Bintec gehört, die Funktion des Chief Digital Officers (CDO) übernehme, schreibt der Hersteller in einer Mitteilung.
 
Prado ist seit April 2012 bei Bintec Elmeg tätig und bringe 17 Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Risikomanagement, Logistik und Einkauf auf internationaler Ebene mit. Er sei insbesondere für Unternehmen mit Ausrichtung auf die west- und osteuropäischen Märkte tätig gewesen, so die Mitteilung.
 
Zudem gibt das Unternehmen Änderungen im Vertrieb bekannt. Da Channel-Mann André Koch innerhalb der Teldat-Gruppe neue Aufgaben übernommen habe, wird Werner Scholl neuer Sales Director für den DACH-Raum. Er ist seit 2012 beim deutschen Hersteller tätig und verantwortete als Director Sales die Sparten Service Provider und Alternative Carriers, wie aus seinem Linkedin-Profil hervorgeht. (kjo)