Xiaomi eröffnet ersten Shop in der Schweiz

Der chinesische Elektronik-Hersteller Xiaomi hat im Glattzentrum im Zürcherischen Wallisellen sein erstes Ladenlokal in der Schweiz eröffnet.
 
Für das 2010 gegründete Unternehmen ist es der zweite Flagshipstore in Europa nach Paris. Xiaomi ist vor allem für seine Smartphones bekannt und nach Huawei der grösste Hersteller in China. Insgesamt sollen im Glattzentrum über 300 Produkte angeboten werden, neben Smartphones auch Glühbirnen, Outdoor-Gadgets und Spielzeugroboter. (paz)