HP präsentiert extra-leichtes Convertible fürs mobile Arbeiten

Mit dem Elite Dragonfly bringt HP ein Convertible auf den Markt, das speziell die Anforderungen des mobilen Arbeitens erfüllen soll. Das 13 Zoll grosse Business-Gerät verfüge über eine Akkulaufzeit von bis zu 24,5 Stunden und wiege weniger als ein Kilogramm. Damit handle es sich um das weltweit leichteste Business Convertible, wie Sophie Hadberg, General Manager EMEA Personal Systems HP, in einer Mitteilung sagt.
 
Integriert seien zudem ein Privacy-Screen für den Bildschirm sowie ein Privacy-Feature für die Kamera. Die Tastatur verfüge über eine Hintergrundbeleuchtung und sei neu entwickelt worden, um klickende Geräusche zu vermeiden, schreibt HP. Mit fast 86 Prozent biete das Dragonfly zudem die aktuell höchste Body-Screen-Ratio eines 13-Zoll Convertibles. Für Konnektivität sorge Wi-Fi 6 sowie optional 4G LTE.
 
Das HP Elite Dragonfly ist in der Schweiz ab Mitte November 2019 ab 1800 Franken zu haben. Das Business-Gerät lässt sich mit bis zu 16 GB RAM und bis zu 2 TB SSD ausstatten.
 
Das Convertible ist daneben mit Software-Tools ausgestattet, die dem User Tipps zur Produktivitätssteigerung oder den richtigen Zeitpunkt für eine Pause liefern sollen. Ausserdem gebe es personalisierte Wellness-Empfehlungen. (kjo)
 
(Interessenbindung: HP ist ein wichtiger Werbekunde unseres Verlags.)