Startup Futurae gewinnt Robo-Advisor als Kunden

Das deutsch-britische Fintech Scalable Capital ist der neueste Kunde von Futurae Technologies. Dies meldet das Zürcher Authentisierungs-Startup. Damit werde die Suite von Futurae "als zusätzliche Sicherheitsstufe" auf der Investment-Plattform von Scalable Capital verfügbar, heisst es weiter.
 
Kernprodukt der Suite von Futurae ist die Zwei-Faktor-Authentisierung "Zero-Touch", die unter anderem auf Basis von Geräuschen und ohne User-Interaktion funktioniere.
 
Bei der Plattform handelt es sich um einen Robo-Advisor und den Kunden des Online-Vermögensverwalters wird versprochen, dass sie wegen der Futurae-Integration "sensible Aktionen auf ihren Mobiltelefonen sicher ausführen" könnten.
 
Ein Investor von Scalable Capital ist BlackRock, der weltgrösste Vermögensverwalter, der damit 2017 laut 'Reuters' den ersten Schritt in den europäischen "Robo-Advice-Markt" machte. (mag)