Berner IT-Berater Sqooba eröffnet Büros in Deutschland

Das Berner IT-Beratungsunternehmen Sqooba expandiert nach Deutschland. Dabei arbeitet Sqooba mit Q Perior zusammen, einer deutschen Unternehmens- und IT-Beratungsfirma.
 
Sqooba hat neue Büros in München und Stuttgart eröffnet. "Bislang haben wir den deutschen Markt von unserem Hauptsitz in der Schweiz aus betreut. Wir wurden von Anfragen aus Deutschland regelrecht überrumpelt und sind nun glücklich, unsere Kunden aus unserem nördlichen Nachbarland ab sofort aus erster Hand betreuen zu können", schreibt Sqooba-Gründer Daniel Neuhaus in einer Mitteilung.
 
CEO von Sqooba Germany wird Norbert Wirth. Er war zuletzt Director Data Science and Artifical Intelligence bei PwC Europe. Zuvor hatte er länger als Global Head of Data and Science für das deutsche Marktforschungsunternehmen GfK gearbeitet und war Chef der im Juli 2018 eingestellten eigenständigen GfK-Einheit Supercrunch. (paz)