Neuer Country Manager für AVM

Andreas Erhart.
AVM, der Hersteller der Fritz!Box-Netzwerkgeräte, hat den langjährigen AVM-Mitarbeiter Andreas Erhart zum Country Manager für die Schweiz ernannt. Andreas Erhart ist schon seit dem Jahr 2000 für AVM tätig. Seit 2006 ist er Country Manager für Österreich, seit 2017 war zudem auch für Schweizer Kabelnetzbetreiber als Partner zuständig. Nun wird er zusätzlich für den gesamten Schweizer Markt verantwortlich sein.
 
Erharts Vorgänger als Country Manager Schweiz war Gerald Meiser. Wie uns AVM mitteilt, bleibt er beim Unternehmen, ist aber in den Bereich Business Development gewechselt. (hjm)