SAP-Veteran Enslin landet bei Google

Robert Enslin.
Vor knapp zwei Wochen gab SAP bekannt, dass sein bisheriger Cloud-Verantwortlicher Robert Enslin das Unternehmen verlässt. Nun ist auch bekannt, wohin er geht: Enslin wird neuer President of Global Customer Operations für Google Cloud. In dieser Rolle ist er für die Betreuung der Kunden von Google Cloud verantwortlich.
 
Robert Enslin hatte zuvor 27 Jahre lang für SAP gearbeitet. Um mit der Google Cloud gegen die Konkurrenz durch Microsoft und Amazon bestehen zu können, braucht Google Unternehmen, insbesondere Grossunternehmen, als Kunden. Diese Kunden beziehungsweise deren Kultur und Bedürfnisse sind traditionellen "Googlern" aber eher fremd. Deshalb versucht der Internetriese jetzt offensichtlich, sich dieses Know-how durch die Einstellung von Veteranen aus Unternehmen, die schon lange in diesem Bereich tätig waren, einzukaufen. Das beste Beispiel ist Enslins zukünftiger Chef, der ehemalige Oracle-Mann Thomas Kurian, der seit Anfang Jahr für Googles Cloud-Business zuständig ist. (hjm)