Marcel Kauer wird Country Manager von Lancom

Marcel Kauer.
Der deutsche Netzwerkkomponentenhersteller Lancom hat einen neuen Country Manager für die Schweiz ernannt. Es handelt sich um Marcel Kauer, der per Anfang April von D-Link zu Lancom gestossen ist.
 
Kauer wird im Gegensatz zu seinem Vorgänger Philipp Reichstein in der Schweiz stationiert sein. Reichstein, der die Aufgabe von Deutschland aus wahrgenommen hatte, wird hierzulande trotz seiner Ablösung als Country Manager weiterhin aktiv sein und als Sales Manager für Lancom agieren.
 
Marcel Kauer war in den vergangenen beiden Jahren bei D-Link für Business Development in der Schweiz und Österreich zuständig. Kauer hat im Laufe seiner Karriere für eine Vielzahl von weiteren ICT-Unternehmen gearbeitet, unter anderem für Nokia, Colt, Avaya, Fujitsu und Dell. (hjm)