Swisscom wird Equinix-Reseller

Swisscom hat die Multicloud-Dienstleistungen von Equinix in das Produktportfolio aufgenommen. Dies teilt der weltweit aktive RZ-Betreiber heute mit. Equinix bietet seit einigen Jahren unter dem Produktnamen ECX Fabric dedizierte und dynamisch zuteilbare Verbindungen zu den grossen Cloud-Anbietern wie Microsoft, Google, Salesforce, AWS, IBM oder VMware an. Der Service dient dazu, Latenzzeiten zu reduzieren und die Netzwerkkontrolle zu verbessern.
 
Die Latenzzeiten bei der Benützung von Public-Cloud-Anbietern deren Rechenzentren beispielsweise in Irland oder Holland liegen, gelten als einer der Gründe, warum Microsoft, Google und AWS eigene RZ-Standorte in der Schweiz aufbauen.
 
"Equinix wird für uns zum Backbone im Ausland", lässt sich Berthold Kaib, SVP Global Accounts bei Swisscom, in der Pressemitteilung zitieren. (hc)