Inacta holt Ralph Mogicato in den VR

Ralph Mogicato wird Verwaltungsrat von Inacta.
Das Zuger Beratungshaus im Bereich Informations-Management und Blockchain-Anwendungen, erweitert seinen Verwaltungsrat. Neues Mitglied ist Ralph Mogicato, ein Unternehmer und Investor, wie Inacta in einer Mitteilung schreibt.
 
Mogicato war einer der Gründer des Beratungshauses Synpulse, ehemals Solution Providers. Er sei als CEO die treibende Kraft gewesen beim Aufbau und der internationalen Expansion des Unternehmens, das vorwiegend Firmen aus dem Banken- und Versicherungsbereich betreut.
 
Seit er Synpulse im Jahr 2011 nach 15 Jahren an der Spitze verlassen hat, ist Mogicato als Lehrbeauftragter der Universität Zürich, Mentor und Investor tätig, wie Inacta schreibt. Seinem LinkedIn-Profil zufolge gehört er unter anderem den Verwaltungsräten von Crealogix, des RegTechs Apiax und des Payment-Spezialisten Imburse an. Nebst seinen beruflichen Tätigkeiten ist er ehrenamtlich bei der von ihm mitgegründeten Vereinigung Swiss ICT Investor Club (Sictic) als Vize-Präsident engagiert. (kjo)