Suppliance befördert Schönherr zur Geschäftsführerin

Mertin Schönherr wird zur Geschäftsführerin von Suppliance AG in der Schweiz befördert. Dies meldet das Unternehmen.
 
Schönherr war vor einem Jahr bereits zur stellvertretenden Geschäftsführerin des ICT-Dienstleisters aus Zürich befördert worden und arbeitet seit 2014 bei Suppliance.
 
Der bisherige Geschäftsführer und Co-Gründer, Alexander Galman, amtierte bis Ende 2018 als Geschäftsführer der Schweizer Tochter der Suppliance Group und als Verwaltungsratspräsident. Er bleibe als Verwaltungsrat von Suppliance tätig und damit auch mit den anderen Gesellschaften in Deutschland, Österreich und Polen verbunden.
 
Suppliance bietet Beratung, Koordination und das Management von Firmen im ICT-Supply-Management. Konkret gehören neben dem Drittparteien-Management auch Personalverleih und Consulting im Bereich Businessprozesse zu den Geschäftsfeldern.
 
Die 2006 gegründete Firma beschäftigt im DACH-Raum sowie Polen rund 240 Mitarbeitende. 2015 haben der Basler IT-Personalberater Orca Solutions und LBT Business Technologies aus Uetendorf zwei Drittel der Aktien vom Besitzer von Suppliance, der HCM Group, übernommen. (mag)