Elca wird Partner von Aarauer Spezialisten für Content Management

Der Aarauer Content-Management-Anbieter Picturepark hat eine Partnerschaft mit Elca bekannt gegeben. Künftig wollen die beiden Schweizer Firmen für Projekte im Bereich Data Governance und Management zusammenarbeiten, wie aus einer Mitteilung hervorgeht.
 
Picturepark bietet Lösungen, die die Verwaltung und Weiterleitung von Inhalten jeder Grössenordnung vereinfachen sollen. Dabei kombiniert die Firma nach eigenen Angaben verschiedene Content-Management-Disziplinen: Stammdaten- (MDM), Produktinformationen- (PIM), Digital-Asset- (DAM) und Headless-Content-Management.
 
Ramon Forster, CEO von Picturepark, erklärt in der Mitteilung: "Elca verfügt über eine lange Tradition in der Bereitstellung von hochindividuellen, softwarezentrierten Lösungen für eine Vielzahl von Kunden. Genau für diesen Partner ist die neue Picturepark Content Platform gemacht."
 
Picturepark beschäftigt rund 40 Mitarbeitende in Aarau sowie an Ablegern in Wien, San Francisco und im indischen Hyderabad. Bei Elca arbeiten rund 1000 Personen an zehn Standorten. (ts)