Bison spannt mit Bica zusammen

Bison Schweiz ist eine strategische Partnerschaft mit Bica eingegangen. Das Zusammenlegen der Lösungen beider Unternehmen, werde ein "breites Gesamtangebot rund um Point of Service, ERP und Warenwirtschaft" liefern, heisst es in einer gemeinsamen Mitteilung.
 
Bica, Teil der Lantzerath-Group, die weltweit als Spezialist für Tankstellentechnik unterwegs ist, bietet im SaaS-Modell die selbstentwickelte "Cirrus Business Solution" an. Sie vereine sämtliche Funktionen des Point of Service für Handel, Mineralölwirtschaft und Gastronomie.
 
Da deren cloudbasierte Architektur eine flexible Anbindung an Fremdsysteme erlaube und Hardware-unabhängig laufe, sei sie eine "ideale Ergänzung" des eigenen Produktportfolios, heisst es bei Bison.
 
Das Zusammenlegen der ERP-, Warenwirtschafts- sowie BI-Lösungen von Bison mit der Cirrus Business Solution von Bica, sei aber nur eine Ergänzung des jeweils andere Angebots. Beide Unternehmen würden weiterhin eigenständig in ihren Märkten auftreten.
 
Konkret sollen Kunden "vor allem in den Fokusbranchen Handel und Mineralölwirtschaft" von der neuen Partnerschaft profitieren, wird versprochen. (vri)