Im TV: Cisullo, Swantee, Honegger, Bussmann

Claudio Cisullo, Olaf Swantee, Guido Honegger und Beat Bussmann im Gespräch.
 
In unserer Video-Serie "Auf ein Bier mit..." laden wir Menschen, die die Schweizer IT-Branche auf die eine oder andere Art verändert haben oder noch verändern werden, zu einem Bier ein.
 
Claudio Cisullo ist der Sohn eines italienischen Einwanderers und Plattenlegers. Als "Tschingg" hat er sich in der IT-Branche zu einem sehr erfolgreichen Unternehmer hochgearbeitet. Im Gespräch mit Christoph Hugenschmidt erzählt der heutige Ringier-Verwaltungsrat und Gründer der Beschaffungsfirma ChainIQ über seine Kindheit, seine Prinzipien und seine Pläne für die Zukunft.
 
Olaf Swantee ist der Überflieger in der Schweizer Telekommunikationsbranche. Der gebürtige Holländer hat Sunrise vom Schmuddelkind der Branche zu einem ernsthaften Konkurrenten von Swisscom gemacht. Wir haben ihn zu einem Bier eingeladen.
 
Guido Honegger ist der Mann, der Green.ch für einen Franken gekauft hat. Wie er über den Schweizer Bauernverband in der Schweizer Provider- und IT-Szene gelandet ist, wie er zu Green.ch gekommen ist und was seine Pläne für die Zukunft sind, erzählt Honegger bei einem Bier.
 
1988 gründete Beat Bussmann die Software-Firma Opacc. Viele andere Gründer von Schweizer ERP-Anbietern haben ihre Firmen an die Börse gebracht (und sind dann gescheitert) oder sie verkauft. Nicht so Bussmann. Opacc feierte im November 2018 das 30-jährige Jubiläum. Für einmal nicht in einer Bar, sondern vor 500 Opacc-Kunden tranken wir ein Bier.
 
Das Video-Format wird ausgebaut
Inside Channels TV, wie wir unser Video-Format etwas grossspurig nennen, wird sich weiter entwickeln. Wir haben mit Microspot einen Sponsoren gefunden, der uns bei der Produktion der Videos kompetent hilft. Wir lernen wie Video-Redaktion und -Produktion geht und wie man sich vor der Kamera bewegt. Einen weiteren Sponsor für 2019 werden wir bald ankündigen können.
 
Wir sind überzeugt, dass Video ein Medienformat ist, das unsere Leserinnen und Leser anspricht und das nicht nur die ganz grossen Medienhäuser produzieren können. Deshalb werden wir 2019 acht Sendungen veröffentlichen. Auf die erste Sendung 2019 sind wir jetzt schon stolz: Bechtle-Konzernchef Thomas Olemotz hat sich ins Auto gesetzt und ist für ein Bier nach Zürich gefahren. Die Sendung wird im Januar publiziert.
 
Die Videos finden Sie auf Inside-channels.ch oder in unserem Youtube-Kanal.
 
Videos können übrigens auch als Werbung platziert werden. Buchen Sie rasch. Die Slots sind begehrt. (Christoph Hugenschmidt)