Crayon und ITPC wollen zusammen mehr vom SAP-Kuchen

Crayon und ITPC spannen künftig zusammen. Man könne so in Zukunft SAP von der Lizenz- und Infrastrukturseite her umfänglich entschlüsseln und beraten, schreiben die Firmen in einer Mitteilung. Der SAM-Spezialist Crayon will dabei die Optimierung der Lizenzierung übernehmen, während sich ITPC um Hosting und Plattformen kümmern soll.
 
Dank der neuen Partnerschaft könnten nun nicht nur Softwarelizenzierung und Infrastruktur abgedeckt werden. Auch Themen wie Migration nach S/4HANA, SAP on Azure, Cloud Readiness und Migration, Betrieb von SAP Systemumgebungen und Optimierungsservices könnten beleuchtet und nutzbringend beim Kunden realisiert werden, versprechen die Partner. (ts)