Dell EMC besetzt EMEA-Channel-Spitze neu

Dell EMC baut die Spitze der EMEA-Channelorganisation um, dies entnehmen wir 'crn.de'. Für einmal steht am Anfang der Rochade eine Pensionierung. Nämlich diejenige des Senior Vice President, Western Europe, Russia & eCis, Dell EMC Commercial, für Sales und Go-to-Market, Henrik Thomsen. Er geht nach 21 Jahren in den Ruhestand.
 
Sein Nachfolger wird der aktuelle Senior Vice President Channel in EMEA, Michael Collins. Und weil Collins, der uns vor einem Jahr unsere Fragen beantwortete, befördert wird, benötigt es einen EMEA-Nachfolger. Dieser heisst Anwar Dahab und kennt Dell EMC bereits: Dahab ist laut seinem LinkedIn-Profil seit sage und schreibe 19 Jahren beim Konzern und leitete zuletzt den Bereich Client Solutions in EMEA.
 
Wer sich nun fragt, wer Dahabs Nachfolger/in ist: Das ist laut 'CRN' noch offen.
 
Zum Start des neuen Fiskaljahres am 6. Februar 2019 werden die Änderungen wirksam. (mag)