Schneider Electric hat einen neuen Schweiz-Chef

Reto Steinmann. Bild: Schneider Electric
Der Schweizer Ableger des französischen Elektrokonzerns Schneider Electric kriegt einen neuen Chef. Ab Anfang 2019 wird Reto Steinmann die strategischen und operativen Aufgaben von Schneider Electric Schweiz verantworten. Der 49-Jährige wird daneben weiterhin Geschäftsführer der Schneider-Electric-Tochter Feller bleiben, wie der Konzern in einer Mitteilung schreibt.
 
Steinmann ist seit über 18 Jahren bei Feller und dem Mutterkonzern Schneider Electric tätig. Er habe die strategische Ausrichtung der Produkt- und Lösungs-Entwicklungen in Richtung digitale Transformation vorangetrieben, wird er in der Mitteilung gelobt.
 
Nach dem Weggang von Simon Ryser im November hatte Bernhard Kiechl die Geschäftsführung interimistisch inne. Kiechl wird an den Schneider-Standort Vancouver versetzt. (ts)