Veritas gibt sich neue DACH-Region und dieser einen Chef

Der Storage-, Backup- und Datenmanagement-Software-Hersteller Veritas wurde erst vor rund zwei Jahren aus dem Symantec-Konzern herausgelöst. Seither gibt es immer wieder Veränderungen in der Organisation. Anfang Jahr wechselte man den CEO aus und erst vor kurzem gründete man eine DACH-Organisation, zu der Veritas Schweiz nun gehört.
 
Geleitet wird diese von Roger Scheer im Range eines VP, heisst es in einer Mitteilung. Scheer war viele Jahre bei EMC und danach für drei Jahre bei Palo Alto. (hc)