Das sind die Lieblingspartner von Dell EMC Schweiz

Die Schweizer Dell EMC Partner des Jahres v.l.n.r.: Christoph Refardt, BrainConsult, Alexander Wenzler, DataStore; Laurent Calais, Tebicom; Waldo Odermatt, Frey+Cie Telecom; Dölf Huber, AceTrade. Foto: zVg.
Zum ersten Mal verlieh Dell EMC Schweiz diese Woche Partner-Awards. Der Anlass im Berner Club du Théatre gab einen guten Einblick in die Welt der Partner des nach Umsatz und Portfolio grössten US-IT-Konzerns. Man weiss, dass Dell auch direkt verkauft, und nimmt den Umstand gelassen hin. Es gilt: "Der Schnäller isch der gschwinder". Wer einen Deal zuerst registriert, bekommt ihn.
 
Wie bei US-Technologiekonzernen üblich, zeichnete Dell EMC die Partner in mehreren Kategorien aus. Als "Regional Distributor of the Year" wurde wenig überraschend Datastore ausgezeichnet. Interessant: Wie uns Dell-Co-GM Achim Freyer am Rand der Veranstaltung sagte, machen mit Datastore und Alltron zwei "local heros" den Löwenteil der Disti-Umsätze des Konzerns in der Schweiz.
 
"Server Partner of the Year" wurde Frey & Cie Telecom, die Auszeichnung als "Storage Partner of the Year" ergatterte der langjährige EMC-Partner Acetrade.
 
BrainConsult wurde als "Extraordinary Partner of the Year" ausgezeichnet. BrainConsult arbeite sehr gut mit der Verkaufsmannschaft des Herstellers zusammen und vertreibe das ganze Portfolio des Tech-Giganten, so Channel-Manager Marc Lenzin.
 
Schliesslich wurde die Westschweizer Tebicom mit dem interessanten Titel "Shining Partner of the Year" geehrt. Tebicom habe sogar die eigene Verkaufsmannschaft der Struktur von Dell EMC in der Schweiz angepasst, so Lenzin. (hc)