ELO Digital Office hat neuen Verkaufschef

ECM-Anbieter ELO Digital Office hat für die Schweiz soeben Samuel Schweizer zum Head of Sales gemacht. Auf Anfang November hat er Thorsten Herb als Verkaufschef abgelöst. Herb werde neu die Abteilung Projekte und Services leiten, wie das Unternehmen auf Anfrage bestätigt.
 
Schweizer verantwortet den Vertrieb und die Zusammenarbeit mit den Business-Partnern. Er wechselt laut LinkedIn-Profil vom Konkurrenten DTI. Für die Wiler ECM-Spezialisten hat er sei 2016 als Senior Manager ECM Solutions gearbeitet und eine Filiale im Aargau aufgebaut und geleitet. Frühere Stationen seiner Karriere waren RR Donnelley, IBM, BTC, FileNet und Also Comsyt. Damit greift Schweizer an seinem neuen Wirkungskreis auf inzwischen beinahe 20 Jahren Erfahrung im ECM-Umfeld zurck. (vri)