SonicWall besetzt zwei Top-Funktionen neu

Jan Patrick Schlögell
Der Security-Anbieter SonicWall meldet, man habe Jan Patrick Schlögell zum Regional Director Central Europe und Mitglied des Führungsteams im EMEA-Raum ernannt.
 
Schlögell ist Nachfolger von Sven Janssen, der SonicWall nach rund zweieinhalb Jahren verlassen hat. Der neue steigt innerhalb des Unternehmens auf, er ist seit rund sechs Jahren bei der Firma, zuletzt als Senior Manager Channel Sales Germany.
 
Nun verantwortet er alle Vertriebs- und Channelaktivitäten im DACH-Raum. Zu seinen Aufgaben gehören laut Mitteilung "die Gewinnung neuer Partner, der Ausbau bestehender Partnerschaften, die Umsetzung des SonicWall SecureFirst-Partnerprogramms sowie die Förderung des gemeinsamen Wachstums."
 
Gleichzeitig meldet SonicWall man habe neu die Position des Enterprise Sales Directors Central Europe geschaffen. Als solcher wurde Michael Struss verpflichtet, der seit 30 Jahren in unterschiedlichen Positionen in der IT arbeitet. Zuletzt war er Regional Director DACH, Benelux und Osteuropa bei Silent Circle. Struss koordiniere den Auf- und Ausbau der Vertriebsaktivitäten mit Grossunternehmen.
 
SonicWall nutzt die Gelegenheit auch zu einer "Zwischenbilanz 2018": Man habe 24 neue Produkte auf den Markt gebracht und ein Wachstum von 20 Prozent von aktiv kaufenden Partnern in der Region DACH. Total habe man 1000 von ihnen an Bord. (mag)