Microsoft sagt Skype Classic "adieu"

"Für einige Zeit" werde Skype Classic noch unterstützt, hatte es seitens Microsoft vor Kurzem geheissen. "Einige Zeit" heisst konkret bis November 2018, dies melden die Redmonder nun.
 
"Während wir uns auf Skype Version 8 konzentrieren, wird der Support für Skype Version 7 und höher am 1. November 2018 auf Desktop-Geräten eingestellt, und am 15. November 2018 auf Mobil- und Tablet-Geräten," so Microsoft.
 
Falls man betroffene Skype-Versionen nutze, so erhalte man eine E-Mail-Warnung, so der Blogpost.
 
Ab November seien die heute beliebtesten Funktionen in Skype 8 integriert, wirbt Microsoft um Sympathien. Skype v8 werde auch neue Funktionen bieten wie die Möglichkeit, Rufnummern zu bestehenden Kontakten zu speichern und rund um den Verfügbarkeitsstatus würden auch Optimierungen kommen. (mag)