Netcloud wird als erste Firma ein "Cisco Networking Master"

Netcloud kann sich nun "Cisco Networking Master" nennen. Dies meldet der Winterthurer ICT-Dienstleister.
 
"Master" ist das vierte und höchste Spezialisierungs-Partner-Level von Cisco. Es wird laut dem Konzern nur an Partner vergeben, welche stark vertiefte Kenntnisse in für Kunden kritischen Infrastrukturen habe und entsprechende Erfolge in Engineering und Sales vorweisen könne.
 
Netcloud teilt mit, man sei weltweit der erste Cisco-Partner mit der neuen Master-Spezialisierung. Man verfüge über die entsprechend zertifizierten, erfahrenen Mitarbeitenden für jede Projektphase. Dazu zählen laut den Winterthurern sowohl 35 Cisco Certified Internetwork Experts, als auch vier Fire Jumpers Stage 5 (eine Presales-orientierte Zertifizierung im Security-Bereich).
 
Für den Master konnte Netcloud die drei notwendigen PoC vorlegen und bestand ein Audit, das Digital Readiness, Network und Campus Automation, WAN Transformation, Network Access Control, Context-Aware Security Analytics, Programmability und Wireless Network Infrastructure beinhaltet habe.
 
Netcloud hat zwei weitere Cisco-"Master"-Titel. Cisco zählt laut dem Partner Locator 154 Partner in der Schweiz und über 60'000 weltweit. (mag)