Execure holt sich einen neuen Chef

Simone Bonanni wurde per 1. September zum COO von Execure ernannt. Der Security-Dienstleister agiert seit November 2017 unter dem Dach von Swiss IT Security (SITS). Philipp Stebler, Gründer von Execure, gibt die operative Leitung des Unternehmens ab, um sich bei Execure und Swiss IT Security um das strategische Wachstum zu kümmern, schreibt das Unternehmen. Unter anderem gehe es um die Erschliessung neuer Märkte in der DACH-Region. Heute gab SITS die Übernahme von Keynet bekannt. Die Gruppe sei mit weiteren Unternehmen im Gespräch.
 
Bonanni ist diplomierter Betriebswirtschafter in strategischer Unternehmensführung. Er war vor seinem Wechsel zu Execure als Group Head IT im DACH Bereich bei ORS Management in Zürich tätig. Weitere Stationen seiner beruflichen Laufbahn waren Führungspositionen bei AMAG, der CSS Versicherung und der Zuger Kantonalbank. (kjo)