Programmiersprachen-Landschaft bleibt stabil

Die 25 am häufigsten eingesetzten Programmiersprachen und ihre prozentuale Verbreitung bei Grossunternehmen. Quelle: Cloud Foundry.
Die Cloud Foundry Foundation hat eine Studie in Auftrag gegeben, die versucht fundierte Aussagen darüber zu geben, welche Programmiersprachen in Grossunternehmen weltweit wie häufig benützt werden. Die Studie basiert auf einer Umfrage, an der sich im März dieses Jahres rund 600 IT-Entscheider beteiligt haben. Sie wurden nach verschiedenen Kriterien so ausgewählt, dass sie ein möglichst repräsentatives Bild abgeben sollten.
 
Die Resultate der Umfrage zeigen ein ganz ähnliches Bild wie andere Studien zur Verbreitung von Programmiersprachen: Java und Javascript werden bei über der Hälfte der Unternehmen eingesetzt und sind damit die verbreitetsten Programmiersprachen weltweit, knapp gefolgt von C++. C# und Python sind laut dieser Statistik die nächsten Verfolger, dahinter kommt ein breites Mittelfeld mit PHP, VB.net, C, Visusal Basic 6, VBA und Perl (siehe Tabelle). Die prozentualen Verschiebungen verglichen mit einer entsprechenden Befragung im November 2017 sind klein und dürften im Bereich der Fehlerquote liegen. (hjm)
 
Legende: Die 25 am häufigsten eingesetzten Programmiersprachen und ihre prozentuale Verbreitung bei Grossunternehmen. Quelle: Cloud Foundry.