BNC verbündet sich mit Nutanix

Als neuen strategischen Partner zur Vereinfachung der Infrastrukturen hat der IT-Dienstleister Business Network Communications (BNC) Nutanix gewählt.
 
Mit dem inzwischen neunten strategischen Partner in den Bereichen Networks, Security, Cloud und Data Center könne man neue Optionen für den IT-Betrieb anbieten, heisst es bei BNC. Adressiert würde insbesondere die überall in der Schweiz nachgefragte Vereinfachung der IT. Die liefere Nutanix mit seinem Konzept der hyperkonvergenten Infrastruktur.
 
Mit dem neuen Partner an Bord habe man nun vom Infrastruktur-Stack bis zum Management des Application-Lifecycle und der Hybrid Cloud eine komplette Enterprise-Cloud-Lösung für nahezu jede Anwendung im Portfolio, lässt sich der BNC-CEO Markus Huber zitieren. Derzeit werde bereits gemeinsam daran gearbeitet, erste Projekte zu gewinnen. (vri)