D-Link: Neue Partnerstufe für kleinere Partner

D-Link hat sein "ViP+" genanntes Partnerprogramm um einen neuen Partnerstatus erweitert. "Bronze" schiebt sich zwischen den untersten Level "Registered" und die höheren Level "Silver" und "Gold". Für den Bronze-Status können sich Partner schon ab 5000 Euro Jahresumsatz mit D-Link-Produkten qualifizieren. Auch am Rest des Partnerprogramms hat der Netzwerkkomponentenhersteller leicht geschraubt.
 
"Mit der Überarbeitung unseres Partnerprogramms ViP+ verfolgen wir das Ziel, alle unsere Partner mit deutlich mehr Inhalten für das Tagesgeschäft zu unterstützen“, erklärt der Country Manager DACH & BNL von D-Link, Gunter Thiel, in einer Mitteilung. Man habe unter anderem die Tools für das Projektgeschäft um Checklisten erweitert und die Einkaufskonditionen verbessert. "Mit der neuen Partnerstufe 'Bronze' möchten wir ab sofort auch die Reseller unterstützen, die neu in das Projektgeschäft einsteigen möchten und Service sowie Support benötigen." Bronze-Partner hätten unter anderem die Möglichkeit, individuelle Jahresvereinbarungen zu schliessen, an Mitarbeiterschulungen heranzukommen sowie Preisvorteile und das Demogeräte-Programm zu nutzen, so Thiel. (hjm)