Letzte Gelegenheit für Software-Hersteller

Wie geht es der Schweizer Software-Industrie? Wie haben sich ihre Margen entwickelt und wie schätzen die Software-Hersteller ihre Zukunftschancen ein? Geht es um das Wohl und Wehe der rasch wachsenden Szene der Schweizer Code-Schmieden ist der "Swiss Software Industry Survey" der Universität Bern und ICTSwitzerland die aktuellste und auch seriöseste Quelle.
 
Die aktuelle Befragung schliesst heute. Nun hat das IWI (Institut für Wirtschaftsinformatik) der Uni Bern die Frist bis 15. Juli verlängert. Software-Hersteller, die noch nicht mitgemacht haben, können dies also noch tun. Die Teilnahme an der Umfrage dauert etwa 20 Minuten, als Dank bekommt man die anonymisierten Resultate und damit einen Benchmark, um die eigene Firma mit der Branche zu vergleichen. Hier geht es zur Umfrage. (hc)