Nutanix schraubt weiter am Channel-Programm

Nachdem Nutanix erst vor kurzem seinen Partnern Belohnungen für den Verkauf seiner Software und die Gewinnung von Neukunden versprochen hat, adressiert man nun eine als strategisch eingestufte Kundengruppe. Der Spezialist fürs Enterprise-Cloud-Computing nennt sein neues Channel-Programm "Velocity" (und lehnt sich damit sozusagen den Namen aus, den EMC vor einigen Jahren fallen gelassen hat.) Adressiert werden damit Partner, die sich auf KMU spezialisiert haben.
 
Diese Partner sollen nicht nur ihre Verkaufsprozesse beschleunigen können, sondern auch von Anreizen und Marketinginvestitionen profitieren. Während also bei den klassischen Channel-Programmen Vorteile rein auf Basis der erzielten Umsätze bestünden, wolle man mit Velocity diejenigen bevorzugen und belohnen, die am meisten ins Geschäft mit Nutanix-Software investieren, heisst es in einer Mitteilung.
 
Konkret geht es zwar wie bisher darum, die Enterprise Cloud-OS-Software von Nutanix zu verkaufen. Allerdings will man mit Velocity die Partner in die Lage versetzen, Mittelständlern aufzuzeigen, wie sie mit einer hyperkonvergenten Infrastruktur ihren Bedarf decken können, schreibt der Hersteller weiter. Und zwar sollen sie das ohne die Probleme machen können, die hinsichtlich von Kosten und Sicherheit "unter Umständen bei reinen Public-Cloud-Modellen" bestehen.
 
Weiter wird darauf hingewiesen, dass an diesem Programm Lenovo beteiligt ist. Auch Lenovo stelle spezielle HX-Produktpakete für KMU bereit, die aber eben nicht auf Nutanix-Hardware sondern auf der eigenen HX-Appliance basieren. Das bedeute, heisst es weiter, es gebe vorkonfigurierte Angebote mit verschiedenen Anpassungsmöglichkeiten. Die Folge sei "eine zügigere Beschaffung zu einem attraktiven Preis".
 
Schliesslich weist Nutanix noch darauf hin, dass nun auch die angekündigte Lenovo-Appliance in einer vollständig validierten und zertifizierten Version als ThinkAgile HX Certified Nodes dem Channel zur Verfügung steht. Adressiert werden damit Anforderungen im Enterprise-Segment. Das gemeinsame Angebot erlaube die Wahl bei der optimalen Ausgestaltung der Softwarelizenzierung inklusive dem Support. Bekanntlich hatte man im März erst mit der von Dell EMC neu lancierten "XC Core"-Appliances das sogenannte Nutanix New Customer Acquisition Rebate Programm mit speziellen Incentives gestartet. (vri)