Gas&Com eröffnet Standort in der Westschweiz

Gas&Com hat in Vevey einen neuen Standort eröffnet, um näher an Kunden in der Westschweiz zu rücken. Geleitet wird er von Donatello Gaudiosi als Regional Sales Director.
 
Gas&Com ist eon unabhängiger Anbieter von Telekom-Infrastruktur und vermarktet insbesondere Glasfasern, die entlang von Erdgashochdruckanlagen in der Schwiez verlegt wurden. Für deren Überwachung würden besonders strenge Sicherheitsvorschriften gelten, so das Marketinbgargument des Unternehmens. Die Sicherheit der Trassen sei sehr hoch und das Beschädigungsrisiko äusserst gering.
 
Zum Angebot gehören unter anderem Bandbreiten- und IP-Services sowie LWL-Verbindungen. (hjm)