CyberArk baut das DACH-Personl abermals aus

Nach 2014 und dem letzten Jahr baut CyberArk abermals das Personal in der DACH-Region aus. Diesmal hat sich der Security-Spezialist Anne Bechert an Bord geholt, die für die strategische Ausrichtung und das operative Geschäft zuständig ist. Allein für den Verkauf in Österreich ist im Januar zudem Manfred Koller angestellt worden. Im DACH-Raum hat CyberArk in den letzten vier Jahren damit die Anzahl seiner Mitarbeiter mehr als verdoppelt.
 
Bechert hat laut ihrem LinkedIn-Profil im Februar die Stelle angetreten. Die Bürokauffrau mit Abschluss als Wirtschaftsfachwirtin hat bis 2017 rund zehn Jahre für Citrix zuletzt als Distribution Representative Central Europe gearbeitet. Vor dem Wechsel zu CyberArk war sie noch wenige Monate bei Toshiba als Partner Development Manager angestellt. (vri)