DXC ernennt Liliana Scheck zur neuen Schweiz-Chefin

DXC Technology Schweiz hat mit Liliana Scheck eine neue Geschäftsleiterin ernannt, wie 'IT Reseller' berichtet und das Unternehmen auf Anfrage bestätigt. Scheck habe DXC schon länger geführt, nun sei dies aber mit einem Eintrag im Handelsregister offiziell gemacht worden, präzisiert DXC.
 
Scheck war ab 2005 für HP tätig und übernahm nach dem Split die operative Leitung von HPE Enterprise Services, DACH und Eastern Europe, wie aus ihrem LinkedIn-Profil hervorgeht. Nach dem Merger des HPE-Services-Geschäft mit CSC stiess sie als General Manager und GL-Mitglied zum damit neu entstandenen Unternehmen DXC Technology. Volker Hische, vor dem Merger Schweiz-Chef von CSC, werde innerhalb des Unternehmens eine neue Aufgabe übernehmen. (kjo)
 
Update (14.3.2018): Der Artikel wurde ergänzt.