Erfolgreiches Geschäftsjahr für BSI

BSI-Standort in Zürich. Foto: BSI
Der CRM-Hersteller schafft weitere Stellen
 
BSI Business Systems Integration hat den Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um elf Prozent auf 41 Millionen Franken gesteigert und die Belegschaft um 26 Mitarbeitende auf nun insgesamt 214 ausgebaut.
 
In Düsseldorf wurde ausserdem ein neuer regionaler Standort für die Region Nordrhein-Westfalen eröffnet, bis zu 30 Arbeitsplätze sollen geschaffen werden. Schon im Sommer folgt in Bern ein weiterer Standort. Weitere Niederlassungen wurden zudem erweitert.
 
Mit BSI CRM 14 hat das Unternehmen nach zweijähriger Entwicklungsdauer seinen bisher grössten Release veröffentlicht. Der Nachfolger BSI CRM 15 soll bereits Ende 2015 folgen. (mik)