Ab- und Zugänge im Outsourcing-Business von Capgemini Schweiz

Christoph von Gamm (Foto) ist bei Capgemini Schweiz zum Director Business Development im Outsourcing-Bereich ernannt worden. Er hat seine neue Stelle am 1. Mai angetreten und ersetzt Peter Bertschin, der nach eineinhalb Jahren das Unternehmen verlassen hat.
 
Der 37-jährige von Gamm ist ein IBM-Veteran. Bei "Big Blue" arbeitete er seit dreizehn Jahren, zuletzt bei IBM North East Europa als Strategic Business Development Executive im Banking- und Telekombereich.
 
Von Gamm berichtet an Eduard Bugelnig, der seit dem 1. Januar 2008 als CEO die Outsourcing-Sparte in der Schweiz, Deutschland, Österreich (DACH) und Osteuropa leitet. Bugelnig ist seit wenigen Tagen auch Leiter des Business Development für die Outsourcing-Sparte von Capgemini in DACH und Osteuropa. In dieser Funktion hat er Jörg Otto ersetzt, der nach zwei Jahren das Unternehmen verlassen hat. (mim)