Neue globale Channelchefin bei VMware

Jenni Flinders
VMware hat Jenni Flinders als neue globale Verantwortliche für das Channelgeschäft eingestellt. Als Vice President for Worldwide Channels wird sie für die Ausarbeitung und Umsetzung von Channelprogrammen für alle Arten von Partnern, von Resellern bis zu OEM-Partnern, verantwortlich sein. Ihr Vorgänger, Brandon Sweeney, ist von VMware zum neuen globalen Sales-Chef befördert worden und wird damit auch der neue direkte Vorgesetzte von Flinders.
 
Flinders, aufgewachsen in Südafrika, hat ab dem Jahr 2000 fünfzehn Jahre lang für Microsoft gearbeitet. Ab 2009 war sie dafür verantwortlich, Microsoft-Partner ins Cloud-Business zu führen. Zuletzt war sie für Daarlandt Partners tätig, ein Unternehmen, das Hersteller bei der Ausarbeitung von Channelstrategien berät. (hjm)