Software-Hersteller GFI bringt ein "All You Can Eat"-Vertriebsmodell

Der Anbieter von Netzwerk- und Security-Lösungen GFI Software stellt ein neues Vertriebsmodell vor. "GFI Unlimited" biete KMU Zugang zur Netzwerksicherheits- und Kommunikationssoftware zu einem Pauschalbetrag. Damit biete man nicht nur transparente Kosten für die Endkunden sondern auch gleichbleibende und vorhersehbare Umsätze für die Channel-Partner.
 
GFI Unlimited biete Zugang zur Softwarepalette des Anbieters. Derzeit umfasse das Angebot ein gutes Dutzend Lösungen zur Netzwerksicherheit und Kommunikation, jeweils in der Vollversion. Neue Produkte wolle man laufend hinzufügen. Der technische Support ist in dieser "Flatrate" ebenfalls enthalten, geht aus der Mitteilung weiter hervor. (kjo)