Software AG holt IBM-Manager als CEO

Sanjay Brahmawar wechselt von IBM zur Software AG.
Die Software AG hat mit Sanjay Brahmawar einen neuen CEO ernannt. Er folgt auf den 65-jährigen Karl-Heinz Streibich der nach mehr als 14 Jahren an der Unternehmensspitze ausscheiden wird. "Er hat den Technologiekonzern durch den Aufbau des weltweiten Digitalgeschäfts auf ein zukunftssicheres zweites Standbein gestellt", verabschiedet Andreas Bereczky, Vorsitzender des Aufsichtsrats, den langjährigen Firmenchef.
 
Brahmawar wurde für fünf Jahre zum Chief Executive Officer der Software AG bestellt, schreibt das Unternehmen. Er bringe viel Erfahrung im internationalen IT-Business mit. Seine Aufgabe werde es sein, in den Bereichen Digitalisierung, Industrie 4.0 und Artificial Intelligence Marktanteile zu gewinnen.
 
Ab 2004 war Brahmawar für IBM tätig. Zuletzt war er als Geschäftsführer bei IBM Watson Internet of Things am Standort in München aktiv. Davor arbeitete der 47-Jährige für IBM im Consulting-Services-Bereich in London und verantwortete das Geschäft mit den Mandaten im europäischen Industriesektor. (kjo)