UMB wird Service-Advantage-Plus-Partner von Commvault

Der Chamer IT-Dienstleister UMB erhält als erstes Schweizer Unternehmen die Auszeichnung "Service Advantage Plus" von Commvault. Damit würden die jüngst abgeschlossenen Spezialisierungen in den Bereichen Commvault Remote Managed Services und MS Application Integration anerkannt, schreibt UMB in einer Mitteilung. Damit verfügt die Firma nun über fünf Commvault-Spezialisierungen.
 
"Ich freue mich ausserordentlich, mit UMB unseren ersten Service-Advantage-Plus-Partner in der Schweiz auszeichnen zu dürfen", wird Thomas Kestner, Director Partner Enablement EMEA von Commvault, in der Mitteilung zitiert. (ts)