Zwei Fintechs lancieren umfassendes Tool für KMU-Lohnbuchhaltung

Run my Accounts, eine Firma für die Automatisierung von Buchhaltung, und der digitale Versicherungsbroker Esurance haben eine Partnerschaft verkündet. Dank der Verbindung der beiden Systeme könnten KMU alle administrativen Aufgaben der Lohnbuchhaltung mit nur einem Tool erledigen, versprechen die beiden Firmen in einer Mitteilung. Die Kombination von Lohnbuchhaltungs- und Versicherungslösung gewähre eine Gesamtübersicht und eine schnellere Abwicklung aller entsprechenden Aufgaben.
 
Als Beispiel nennen die Firmen die Neueinstellung eines Mitarbeitenden: Die Unterschrift auf dem Arbeitsvertrag habe Auswirkungen auf Buchhaltung und Versicherung des Unternehmens. Die Daten müssten zwischen den verschiedenen Stellen zirkulieren. Mit der neuen Lösung würde das Hin-und-her zwischen Treuhänder, Versicherungsberater und Unternehmer vermieden und damit Aufwand und Kosten gespart, so die Mitteilung.
 
Run my Accounts beschäftigt 42 Angestellte in Stäfa am Zürichsee. Esurance mit Sitz in Zürich ist Teil der Assepro Gruppe und der Finma unterstellt. Das Unternehmen zählt 16 Mitarbeitende. (ts)