Lancom lockt Channel mit "Network-as-a-Service"

Der deutsche Netzwerkkomponenten-Hersteller Lancom hat das Partnerprogramm aufgefrischt und will damit nun weltweit Reseller finden. Lancom verspricht Margen von bis zu 38 Prozent und Deal-Registrierung auch für Kleinst-Partner (ab 1000 Euro Umsatz). Zudem gibt es Umsatz-Boni.
 
Vielleicht wichtiger ist die "Lancom Management Cloud". Der Hersteller nennt es das weltweit erste "hyper-integrierte Management-System". Damit können gemäss Lancom SD-WAN-, SD-LAN- und SD-WLAN-Dienste oder eben komplette Netzwerk-as-a-Service-Angebote aufgebaut werden. (hc)
 
Hinweis: Neue Geschäftsmodelle? Neue Geschäftmodelle!