Microsofts erster Pop-up-Store steht im Zürcher Seefeld

Der US-Hersteller kapert die Bar Rudolph's Holy Moly und präsentiert den ersten Microsoft Pop-up Store weltweit. Bild: Microsoft
Ab heute und bis zum 23. Dezember präsentiert der US-Hersteller Microsoft seine Produkte in einem Pop-up-Store in Zürich. In der Bar Rudolph's Holy Moly an der Seefeldstrasse in Zürich befindet sich einer Mitteilung zufolge der erste Pop-up-Store der Redmonder.
 
Tagsüber können die Besucher die Geräte der Surface-Familie testen und ab 17.00 Uhr verwandle sich der Store dann in eine Bar, wie Microsoft schreibt. Die Redmonder kündigen verschiedene Promo-Aktionen im Verlauf der kommenden Wochen an, ausserdem würden regelmässig "Special Guests" in der Bar erwartet. (kjo)