VMware erzielt Nettomarge von über 50 Prozent

Sind die Lizenzgebühren für Virtualisierungssoftware von VMware der Preis für ein Produkt oder schon Steuern. Ein Blick auf die Profitabilität von VMware wirft diese Frage auf.
 
"Virtzilla" ('The Register') setzte im dritten Geschäftsquartal 785 Millionen Dollar um, ein Plus von 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Reingewinn betrug mehr als die Hälfte des Umsatzes, nämlich 443 Millionen Dollar. Vor einem Jahr betrug der Gewinn "nur" 319 Millionen Dollar. (hc)