Krebs wird DACH-Chef der Lenovo-PC-Sparte

Mirco Krebs arbeitet seit 2014 bei Lenovo.
Ab Anfang 2018 wird Mirco Krebs die PC- und Smart-Devices-Gruppe (PCSD) von Lenovo in der DACH-Region leiten. Zur Sparte gehört Lenovos Business mit allen PCs, Notebooks, Tablets sowie AR- und VR-Geräte. In seiner neuen Funktion berichtet Krebs an Francois Bornibus, President EMEA der PCSD. Patrick Roettger, General Manager Schweiz der PCSD, wird Krebs unterstellt sein, wie aus einer Mitteilung des Unternehmens hervorgeht.
 
Krebs, seit Juni 2014 bei Lenovo, folgt auf Stefan Engel, der Leitung der DACH-Region im Jahr 2012 übernommen hat. Engel werde – ebenfalls per 1. Januar 2018 – als Vice President & General Manager das weltweite Geschäft mit Monitoren verantworten. Er habe seit Juni 2017 bereits ein EMEA-Team für diese Business Unit aufgebaut, teilt der Hersteller mit. (kjo)