Zwei weitere prominente Zugänge bei Blockchain-Startup Tend

Das erst kürzlich vom einstigen Head of Digital Privat Banking der Credit Suisse, Marco Abele, gegründete Blockchain-Startup Tend hat abermals prominenten Zugang erhalten.
 
Neu übernimmt mit Rasoul Jalali, der ehemalige Uber-Chef für die DACH-Region, den Posten als Chief Operating Officer, heisst es in einer Mitteilung. Ausserdem stosse als weiterer Berater mit Erich Joachimsthalerder, Gründer und CEO des Strategieberaters Vivaldi, dazu.
 
Jalali war laut seinem LinkedIn-Profil bis Juli bei Uber und zuvor drei Monate Consultant bei The Boston Consulting Group. Jalali hat Maschinenbau an der ETH studiert.
 
Bereits mit an Bord bei Tend ist Oliver Bussmann, aktueller Präsident der Zuger Crypto Valley Association und einstiger Group CIO der UBS und Global CIO von SAP. (vri)