Disti Config vertreibt Cambium Networks

Der französische Value Added Distributor Config, der in der Westschweiz eine Niederlassung in der Nähe von Neuenburg hat, vertreibt neu die Produkte von Cambium Networks. Cambium entstand 2011, nachdem Motorola einen Teil seines Wireless-Geschäfts an eine Investmentfirma verkauft hatte.
 
Cambium stellt Geräte für drahtlose Breitbandnetzwerke her. Darunter befinden sich unter anderem Geräte für sichere Point-to-Point-Kommunikation, welche vom Militär und Behörden eingesetzt werden.
 
Config will aber nicht nur Security-Spezialisten sondern auch allgemein Value Added Reseller im Netzwerk- und Videoüberwachungsbereich ansprechen. (hjm)