VRSG-GL-Mann wechselt in Geschäftsleitung von AdNovum

Daniel Gahliger. Bild: AdNovum
Anfang November hat AdNovum Daniel Gahlinger zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Er leitet als Chief Service Delivery Officer den Bereich Application Management inklusive Betrieb und Support sowie die globale IT-Infrastruktur des Softwarespezialisten, so AdNovum in einer Mitteilung.
 
Gahlinger verfügt über langjährige IT-Management-Erfahrung, die er unter anderem bei Zühlke Engineering, Helbling Technik und Axa Winterthur erworben hat. Vor seinem Wechsel zu AdNovum führte der Informatik- und Wirtschaftsingenieur seit März 2016 als GL-Mitglied bei VRSG den Bereich Finanzen und Objekte. In dieser Funktion verantwortete er die Einführung und den Betrieb von Finance-, HR- und Geschäftsverwaltungs-Applikationen bei Gemeinden und Städten.
 
"Application Management und Operation spielen eine zentrale Rolle im Solution Development Lifecycle von AdNovum und werden auch für unsere Produktsuite Nevis immer zentraler. Wir freuen uns deshalb sehr, Daniel Gahlinger als neuen CSDO im Management-Team zu begrüssen", lässt sich CEO Chris Tanner in der Mitteilung zitieren.
 
Gahlinger folgt auf Franziska Füglistaler, die das Unternehmen wie geplant wieder verlassen hat, wie PR-Manager Manuel Ott auf Anfrage von inside-channels.ch mitteilt. Füglistaler war im Februar angestellt worden, um die Einheit Service Delivery nach dem Abgang von Johannes Hennekeuser interimistisch zu leiten. (ts)
 
(Interessenbindung: AdNovum ist Werbekunde unseres Verlags.)