Tech Data verdient wenig Geld in Europa

Quelle: Tech Data
Der gigantische Distributor Tech Data, der sich eben den weltweit operierenden -- http://www.inside-channels.ch/articles/47001--Highend-Distributor Avnet einverleibt hat,-- hat Zahlen zum letzten Geschäftsquartal (bis Ende Juli) veröffentlicht. Und diese zeigen erneut, dass es dem US-Distributor schwer fällt, in Europa Geld zu verdienen.
 
Weltweit stieg der Umsatz des Distis um 40 Prozent. Dies ist auf die Übernahme von Avnet zurückzuführern. Auch der Gewinn stieg entsprechend, allerdings nur, wenn man die Sonderkosten nicht berücksichtigt. Der Gewinn nach US-Buchhaltungsstandard (GAAP) blieb mit 47,5 Millionen Dollar bescheiden und wuchs nicht.
 
In Europa sank der operative Gewinn sogar auf 18,5 Millionen Dollar und betrug nur noch 0,42 Prozent des Umsatzes. Auch wenn man Sonderkosten herausrechnet (Non-GAAP) bleibt der Gewinn in Europa, wo Tech Data immerhin die Hälfte des weltweiten Umsatzes macht, bescheiden. So gerechnet betrug er 43,4 Millionen Dollar, praktisch gleich viel wie im Vergleichsquartal vor einem Jahr. (hc)